Auflösungen

Beim Upload von Fotos in ein neues Projekt, wird das hochgeladene Foto in die festgelegten Auflösungen umgerechnet. Diese Auflösungen lassen sich in den Einstellungen unter Upload in der folgenden Tabelle einstellen. Standardmäßig sind 2 Auflösungen voreingestellt. Eine ist für die Großansicht vorgesehen - eine gute Auflösung für die meisten Bildschirme - und, falls Wasserzeichen aktiv sind, mit einem Wasserzeichen versehen. Die zweite, kleinere Auflösung ist für die Thumbnails vorgesehen, da diese kleineren Bilder signifikant schneller laden. Über die letzte Zeile in der Tabelle können neue Auflösungen festgelegt werden. Diese werden über den +-Button hinzugefügt.

Weiterhin kann eine ausgewählte Auflösung, auch in Kombination mit einem Wasserzeichen gratis zum Download angeboten werden.

Die Auflösungstabelle lässt sich individuell für jedes Projekt vor dem Upload der Bilder einstellen:

Sollen dem Kunden grundsätzlich keine Bilder mit Originalauflösung zur Verfügung gestellt werden, kann dies oberhalb der Auflösungstabelle deakiviert werden. Ist die Checkbox deaktiviert, gibt es die Möglichkeit auszuwählen, ob Bilder erst auf dem Server, oder bei langsamer Internetverbindung, bereits auf dem eigenen PC verkleinert werden sollen.

Thumbnailauflösungen werden für die Galerieübersicht verwendet, um das laden der Webseite flüssiger zu gestalten. Die Kachelgrößen der klassischen Ansicht hängen direkt von der gewählten Thumbnailauflösung ab. Für die Masonry-Ansicht sollten hingegen Mindestgrößen der Thumbnails in Bezug auf die gewählte Darstellungsgröße gewählt werden, um eine gute Bildqualität zu gewährleisten. Details dazu finden sich in den verlinkten Artikeln

  • photomark/aufloesungen.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/06/06 13:31
  • von florian