Cleaning-Tools

Im Laufe der Zeit hatte PhotoMark diverse Bugs, wodurch nicht alle überflüssg gewordenen Daten gelöscht wurden. Daher wurden Werkzeuge entwickelt, um die hinterlassenen Datenreste mit einem Klick entfernen zu können. Diese Funktionen haben gemeinsam, dass sie nur im aktivierten Debug-Modus angeboten werden.

Ist der Debug-Modus aktiviert, erscheint im Experten-Tab ein Button namens Projektordner aufräumen. Wird dieser gedrückt, werden im Projektordner ./wp-content/uploads/photomark/ von PhotoMark alle Unterordner gelöscht, die nicht einem aktuellen Projekt zugeordnet sind, oder die für sonstige Funktionen von PhotoMark benötigt werden.

Ist der Debug-Modus aktiviert, erscheint im Experten-Tab ein Button namens Downloadverwaltung aufräumen. Dies entfernt verwaiste Einträge in der Downloadverwaltung.

Diese Funktion korrigiert Datenbankfehler und ist hier näher beschrieben.

Das PhotoMark Plugin lässt sich vollständig auf den Erstinstallationszustand zurücksetzen.

  • photomark/wartung/cleaningtools.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/10/04 01:46
  • von florian