Datenbankfehler korrigieren

Sollten bei der Installation oder durch ein Update Datenbankfehler verursacht worden sein, kann ein Klick auf den folgenden Button helfen die Fehler zu korrigieren. Dieser findet sich ganz unten im Tab Experten in den PhotoMark Plugin-Einstellungen:

Sollte das Backend von Fehlermeldungen überfüllt sein, sodass der Button nicht gefunden werden kann, kann auch über eine Modifikation der URL diese Funktionalität erreicht werden.

Wenn ihr WordPress Backend über www.example.com/wp-admin/ erreicht wird, lautet der Link wie folgt:

www.example.com/wp-admin/admin.php?page=PhotoMarkPluginSettings&tab=expert&repair_db=1

Hat die Autoreparaturfunktion Fehler gefunden, werden ganz oben in den Einstellungen Reparaturdetails angezeigt:

Es kann sein, dass die Seite nach dem ersten Reparaturversuch nocheinmal neu geladen werden muss, bevor alle Meldungen verschwinden.

Diese Funktion wird jedes Mal aufgerufen, wenn die Projektübersicht geöffnet oder wenn ein Update durchgeführt wird. Es sollte daher nicht mehr nötig sein, diese manuell aufzurufen.

  • photomark/datenbankfehler.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/10/04 01:44
  • von florian