Kundenshortcode auf WordPress Unterseiten verwenden

Kundenshortcodes können auf einer WordPress Unterseite oder einem Beitrag eingefügt werden.

[PhotoMark id=„abc123“ proj_id=„456“]

Sie beinhalten den Loginstring und die Projekt-ID und verweisen damit genau auf ein Projekt für einen Kunden und sind damit öffentlich abrufbar. Dies ist zum Beispiel eine Variante, um Links zu einzelnen Projekten mit einem Anonymen Nutzer öffentlich zu stellen. Um zu einer Übersicht über mehrere Projekte zu gelangen, muss der Projekt-ID-Teil des Shortcodes entfernt werden.

Nutzung des Kundenshortcodes

Sollen die Kundenshortcodes eingesetzt werden, müss in den Einstellungen die folgenden beiden Optionen aktiviert werden:

 Shortcode aktivieren

Der Link zum Frontend muss auf die Unterseite verweisen, auf der der Standard-Shortcode [PhotoMark] vorhanden ist.

Anschließend kann der Shortcode aus der Projektverwaltung kopiert und auf eine eigene Unterseite (oder einen Beitrag) gesetzt werden.

Derzeit kann nur ein Shortcode auf einer Seite/einem Beitrag auf einmal genutzt werden.

  • photomark/kennwort/shortcode.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/09/05 17:39
  • von florian