Vor dem Kauf und der Installation sollten Sie die Vorraussetzungen für die Installation des PhotoMark Plugins beachten.

Installation

Laden Sie das Plugin mit Hilfe des von Digistore24 zugesandten Links herunter. Der Upload des PhotoMark Plugins kann dann auf zwei verschiedene Wege erfolgen:

1. Über WordPress

Nutzen Sie den WordPress-Eigenen Installationsprozess für Plugins. Gehen Sie dafür unter Plugins auf „Installieren“ und anschließend auf „Plugin hochladen“. Wählen Sie anschließend mit dem „Durchsuchen…“-Button die heruntergeladene photomark.zip und drücken Sie „Jetzt installieren“.

2. Per FTP

Laden Sie alternativ den Ordner photomark aus dem heruntergeladenen Zip-Archiv über einen FTP-Client Ihrer Wahl in das Verzeichnis /wp-content/plugins deiner WordPress-Installation.

Erste Einrichtung

Loggen Sie sich auf Ihrer WordPress-Seite ein und aktivieren Sie das Plugin. Erstellen Sie eine neue Seite oder einen neuen Beitrag und fügen Sie diesen gegebenenfalls in Ihr Webseitenmenü ein. Fügen Sie auf der frisch erstellten Seite einfach den Shortcode [PhotoMark] ein. Abschließend sollte die eben erstellte Seite einmalig aufgerufen werden.

  • photomark/installation.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/04/07 20:25
  • von florian