Batchupload

Der Batchupload ermöglicht das automatische Zuordnen von Bildern in die zugehörigen Projekte anhand des Dateinamens. Dies ermöglicht es, mehrere Projekte auf einmal mit Bildern zu bestücken. Diese Option lässt sich über das entspechende Tab in den Batchprozessen erreichen.

Die Bilder werden anhand der Dateinamen dem jeweiligen Projekt zugeordnet. Der Dateiname muss entweder den Projektnamen oder die PID (kurze Registrierungslinks) enthalten. Beispiel: IMG_Projektname_1234.jpg oder XyZ1_IMG_1234.jpg.

Projektnamen sollten keine Sonderzeichen enthalten, die in Dateinamen typischerweise nicht erlaubt sind, z. B.: /, \, ?, &

Die 4-Zeichen kurzen PIDs können aus den CSV-Exports entnommen werden. Groß- und Kleinschreibung sind relevant!

Können Bilder keinem Projekt zugeordnet werden, werden diese nicht weiterverarbeitet. Sind nur einzelne Bilder betroffen, werden diese in der Bildliste unten aufgelistet.

Es werden die Einstellungen der jeweiligen Projekte bei der Verarbeitung der Bilder angewandt.

  • photomark/batchupload.txt
  • Zuletzt geändert: 2022/03/17 11:35
  • von florian