Darstellungsprobleme in der Kundenansicht

Es kann diverse Gründe haben, warum Teile des PhotoMark Plugins inkorrekt dargestellt werden.

Fehlerbeschreibung:

  • In der Kundenansicht werden keine Bilder dargestellt.
  • Es fehlen alle farbigen Markierungen.
  • Die Großansicht lässt sich nicht aufrufen.
  • Hochkantbilder werden verzerrt dargestellt.

Meist liegen die oben genannten Probleme an der Nutzung des Internet Explorers (IE). Leider wird der Browser von uns nicht mehr unterstützt. Auch der Hersteller Microsoft hat die Enwicklung des Browsers endgültig eingestellt und auch Sicherheitsupdates werden Nutzern von Windows 7 und älter (bald) nicht mehr angeboten. Kunden, die den IE verwenden, sollten daher einen anderen der vielen kostenfrei erhältlichen Browser auf dem Markt nutzen. Zum Beispiel: Firefox, Chrome, Chromium (Google frei), Opera, Edge (in Windows 10 enthalten)… Damit ist man sicherer im Internet unterwegs und Webseiten sollten korrekt dargestellt werden.

Treten die Fehler auf und wird nicht der IE eingesetzt, handelt es sich meist um eine Inkompatibilität mit einem Theme.

Es gibt eine Flut an verschiedensten Themes für WordPress. Jeder Theme-Entwickler hat seinen eigenen Stil und jedes Theme seine eigene Farbpalette. Manchmal führt das dazu, dass das PhotoMark Plugin in der Kundenansicht nicht korrekt dargestellt wird, Schaltfelder fehlen oder Texte scheinbar unsichtbar sind.

Ein Kontakt mit dem Support kann das Problem meist aus dem Weg schaffen. Bisher gab es nur sehr wenige Themes, bei denen wir dieses Problem nicht lösen oder umgehen konnten. Dafür ist es hilfreich, wenn ein Projekt erstellt wird, damit wir uns das Problem genauer anschauen und fixen können.

Darstellungsprobleme mit diversen Icons werden in diesem Artikel abgehandelt.

  • photomark/fehler/darstellung.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/10/22 10:24
  • von florian